Mehrtägige Busreise

Romantisches Franken

von 03.06. bis 07.06.2024
ab € 589,-

Alle Infos zur Reise

Franken, das zum Bundesland Bayern gehört, ist eine Kernregion Deutschlands mit reicher Geschichte und vielen landschaftlichen Reizen. Insbesondere die alten Ortskerne mit ihren herausgeputzten Stadtbildern laden zum Besuch ein. Mit ihren dicken, turmbewehrten Stadtmauern, verwinkelten Gassen und alten Fachwerkshäusern, bieten Rothenburg, Dinkelsbühl, Iphofen, … Mittelalter pur.

Dazu das uralte Weinbaugebiet um das sogenannte Maindreieck zwischen dem ursprünglichen Arm des Mains (Altmain) und dem Main-Kanal zwischen Volkach und Gerlachshausen. Nürnberg, die zweitgrößte Stadt Bayerns, und Würzburg zählen zu den schönsten Städten Deutschlands – auch diese werden wir besuchen.

Auch wenn manche Ziele dieser Reise bekannt sind, gibt es in dieser kulturell unheimlich reichen Region noch viel Unbekanntes zu entdecken.

Ablauf der Reise

Montag, 3.6.: Linz – Nürnberg – Dettelbach  

Unser erstes Ziel ist das geschichtsträchtige Nürnberg. Bei einer Stadtführung lernen wir die mittelalterliche Altstadt und das darüber thronende Kaiserschloss kennen. Weiter geht es in die kleine unterfränkische Stadt Dettelbach, dort werden wir im romantischen Franziskaner-Akzent-Hotel für drei Nächte Quartier nehmen. Unmittelbar neben unserer Unterkunft befindet sich die Wallfahrtskirche Maria im Sand, ein architektonisches Juwel.

Dienstag, 4.6.: Würzburg – Mainschleife

Wir fahren in das nahe Würzburg. Kirchen und Paläste prägen die Stadt – dazu der Main und die unmittelbar vom Ufer aufsteigenden Weinberge. Nach einer Stadtführung und Freizeit werden wir auch die Festung Marienberg besuchen. Danach geht es zum Aussichtspunkt Vogelsberg mit Blick auf die Mainschleife und die alten Winzerorte am Flussufer. Entlang des Altmains geht es zurück nach Dettelbach.

Mittwoch, 5.6.: Mönchsondheim – Iphofen – Münsterschwarzach – Volkach

Nach einem Fotohalt in Mainbernheim besuchen wir das Kirchenburg-Museum Mönchsondheim. Aber der ganze Ort ist eigentlich ein Museum. Ähnlich die Altstadt von Iphofen, unserem nächsten Ziel. Ein ganz anderes Ambiente erwartet uns in der Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Die in den 1930er-Jahren gebaute Klosterkirche zeichnet sich durch Einfachheit und Klarheit der Formen aus. Den Tag lassen wir in Volkach ausklingen, eine der bekanntesten Weinstädte Unterfrankens, wo wir auch Abendessen.

Donnerstag, 6.6.: Dettelbach – Rothenburg – Dinkelsbühl

Unser erstes Ziel ist die Herrgottskirche bei Creglingen. In dieser kleinen, ehemaligen Wallfahrtskirche befindet sich das Hauptwerk des berühmten Holzbildhauers Tilman Riemenschneider. Anschließend geht es nach Rothenburg ob der Tauber. Die einzigartige Lage der Stadt über dem Taubertal mit 46 Türmen und hunderten Fachwerk-Häusern bezaubern immer wieder aufs Neue. Weiter geht es nach

Dinkelsbühl, wo wir in einem Hotel innerhalb der Stadtmauern nächtigen.

Freitag, 7.6.: Dinkelsbühl – Neumarkt – Linz

Zum Abschluss gibt es heute „Technik-Geschichte“. In Neumarkt in der Oberpfalz besuchen wir das Museum für historische Maybach-Fahrzeuge. Seit 1909 gilt diese Marke als Inbegriff von Luxus-Pkws. Nach einer Pause in der sehenswerten Altstadt von Neumarkt geht es nach Hause.

Leistungen

— Busfahrt im komfortablen Reisebus
— 4x Nächtigung mit Halbpension
— Führungen in Nürnberg und Würzburg
— Stadtrundgänge in Rothenburg und Dinkelsbühl
— Eintritt und Führung im Kirchenburg - Museum Mönchsondheim, Kirche Creglingen und Maybach-Museum Neumarkt

Preis

Doppelzimmer:
€ 589,- p. P.
Einzelzimmerzuschlag:
€ 90,-

Alle Preise inkl. MwSt.
Reise-/Stornoversicherung

Jetzt anfragen!

Du hast Interesse an der Reise Romantisches Franken? Einfach untenstehendes Formular mit allen Angaben ausfüllen und unverbindliche Anfrage senden!

Kontaktperson

Nachricht