Frühling im Ländle

Das „schwäbische Meer“, wie der Bodensee auch genannt wird, ist ein Ziel der diesjährigen Frühlingsreise!

von 14.05. bis 18.05.2022
ausgebucht

Alle Infos zur Reise

Das „schwäbische Meer“, wie der Bodensee auch genannt wird, dessen Ufer sich Österreich mit der Schweiz und Deutschland teilt, ist ein Ziel der heurigen Frühlingsreise.

Die Anreise zum 4*-Landhotel Hirschen in Hittisau führt uns über den Arlberg und durch den Bregenzerwald. Ein Tag gehört dem Bodensee mit einem Besuch der Stadt Konstanz und der Blumeninsel Mainau, wo nicht nur die „blühenden Wasser“ und schwimmenden Gärten eine Augenweide sind.
Die Bregenzerwälder-Käsestraße ist ebenfalls ein Fixpunkt dieser Reise. In der Sennerei von Ingo Metzler erfahren wir, wie aus Milch Kosmetik wird. In einem typischen Bregenzerwälder Haus in Schwarzenberg besuchen wir eine Ausstellung von Angelika Kauffmann, sowie ein kleines Heimatmuseum.

Die Landeshauptstadt Bregenz mit dem Hausberg, dem Pfänder, gehört ebenfalls ins Reiseprogramm. Im Zuge der Heimfahrt besuchen wir Landsberg am Lech

Leistungen

— Busfahrt im komfortablen Reisebus inkl. Busfrühstück am Anreisetag
— 4x Nächtigung & Frühstück, 3x Abendessen im 4*-Landhotel Hirschen
— Führungen & Eintritte
— Käsebuffet in der Sennerei Metzler
— Fährüberfahrt von Konstanz nach Meersburg

Preis

Hotel DZ:
€ 559,- p. P.
Einzelzimmerzuschlag:
€ 60,-

Alle Preise inkl. MwSt.
Reise-/Stornoversicherung

Jetzt anfragen!

Du hast Interesse an der Reise Frühling im Ländle? Einfach untenstehendes Formular mit allen Angaben ausfüllen und unverbindliche Anfrage senden!

Kontaktperson

Nachricht