Navigation überspringenSeitenstruktur ansehen

Büroöffnungszeiten: Mo. - Fr.: 08:00 - 11:30 Uhr, Di. & Fr.: 13:00 - 15:00 Uhr

Telefon: 0 72 69 / 84 046

Baumfried Reisen e.U. - Logo

Burgund | 6 Nächte07.06.2020 - 13.06.2020

Verbringen Sie erholsame Tage in einer einzigartigen Kulturlandschaft im Herzen Europas!

Ablauf der Reise

Sonntag, 07.06.2020

Anreise nach Besançon, Zwischenübernachtung.

Montag, 08.06.2020

Besichtigung von Dijon, der Hauptstadt der Bourgogne, mit ihrer Kathedrale, dem Herzogspalast, Notre-Dame  u.v.m. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Avallon und machen einen Rundgang durch die Altstadt. Anschließend geht es nach Vézelay, ein kleines romantisches Städtchen, wo wir für 3 Nächte unser Quartier aufschlagen. Wir besuchen noch die berühmte romanische Basilika Sainte Marie-Madeleine. Im Hochmittelalter pilgerten vom Kaiser bis zum Bettelmönch alle in diese Kirche, wo die Gebeine von Maria Magdalena verwahrt waren.

Dienstag, 09.06.2020

Am Vormittag besuchen wir die Hauptstadt Niederburgunds, Auxerre, mit ihrem berühmten Stadttor, sowie den romanischen und gotischen Kirchen. Nachmittag; Fahrt zur „Burgbaustelle“ von Guédelon. Hier wird seit 1997 an einer Burg gebaut - ausschließlich mit Techniken und Materialien, wie sie im Mittelalter gebräuchlich waren.

Mittwoch, 10.06.2020

Nach einem Zwischenstopp in Montreal fahren zur Abtei von Fontenay. Diese wurde 1118 von Bernhard von Clairvaux gegründet und entspricht weitgehend dem Originalzustand. Im Jahre 1981 wurde sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auch das Vercengetorix-Denkmal und die mittelalterliche Stadt Semure-en-Auxois stehen heute auf dem Programm.

Donnerstag, 11.06.2020

Fahrt durch den Naturpark von Morvan, der aufgrund seiner Wälder und des schwarzen Granits auch La montagne noire (Schwarzes Gebirge) genannt. Danach geht es weiter zu der von Kaiser Augustus gegründeten Stadt Autun, mit ihren römischen Bauwerken, und weiter zum nächsten romanischen Höhepunkt, der Kathedrale von St. Lazare (95 km). Unser heutiges Tagesziel ist Beaune (50 km), wo wir bei einer Stadtführung u. a. das Hôtel Dieu, ein mittelalterliches Hospital kennen lernen und für 2 Nächte ein Hotel beziehen.

Freitag, 12.06.2020

Unser erstes Ziel ist das markante Felsplateau von Roche de Solutre. Danach besuchen wir die riesige Klosteranlage von Cluny. Die Abtei war im Mittelalter eine der einflussreichsten religiösen Zentren und wurde vom französischen Staat als erstes Monument in Frankreich mit dem Europäischen Kulturerbe-Siegel ausgezeichnet. Nach einem kurzen Aufenthalt in Chapaize und Brancion fahren wir zur romanischen Kirche von St. Philibert in Tournus, eines der bedeutendsten Bauwerke dieser Epoche.

Samstag, 13.06.2020

Heimfahrt von Beaune.

Preis und Leistungen

Preis:

  • DZ: € 1.109,- p. P.
  • EZZ: € 349,- p. P.

Leistungen:

Busfahrt, 6x Nächtigung und Frühstück, 4x Abendessen, Führungen in Dijon, Auxerre und Beaune, Eintritte Burg Guédelon Abtei von Fontenay, Hotel Dieu Beaune, Eintritt und Audioguides in der Abtei von Cluny, fachkundige Reisebegleitung

Burgund Museum Dieu
Semure en Auxois
Vezelay
Avallon
Baumfried Reisen e.U. - Logo
Achtung! Ihr Browser ist veraltet und sicherheitsgefährdet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen und aktuelle Sicherheitsstandards zu genießen. Weitere Informationen

Zum Seitenanfang